Nachdem mir die GPS Halterung von Manfred Runck gut gefallen hat,

wurden die Bauteile sofort geordert. Dabei konnte ich eine RamMount Halterung für die Rohrlenker-Halterung erwerben.
der Vorteil dieser Variante ist klar:
Die RamMount Kugel, die sich an jedem M8 Gewinde einsetzen kann, löst das „zu-kurze-Gewinde-Problem“, wie in Manfred Runcks Beitrag beschrieben.

Lediglich die Steckdosen Lösung von Manfred Runck konnte ich auf Grund einer anderen Verkleidungsscheibe nicht umsetzen. Zudem störte mich die zum Teil sichtbaren Bauteile der Halterung.

  • GPShalt-05t

Lösung:
Eine Verkleidung mit Steckdose. Dazu nahm ich einen dünnen Karton und schnitt mir eine Schablone für die Verkleidung zurecht.

Die Form wurde sowohl auf eine schwarze Kunststoffplatte sowie auf dünnes Aluminium Blech übertragen. Für die bessere Stabilität der Verkleidung wurde die Kunststoffplatte mit dem Blech verklebt. Nachdem das 8mm Loch für die Befestigung unter der RamMount Kugel gebohrt war, konnte die Verkleidung angebracht werden.

  • GPShalt-03t

Wichtig war es, die nach meiner Meinung perfekte Position für die Steckdose zu finden. Dazu muss der RamMount Arm kompl. montiert sein. Mit dem Zigarettenanzünder Stecker des Navis konnte ich dann die optimale  Position ermitteln, ohne dass sich der Stecker und der RamMount Arm in die Quere kommen.

  • GPShalt-04t

Vorteil der Verkleidung:
- Ohne Navi und RamMount Arm hat sich die Optik verbessert.
- Alle Halterungsteil sowie unnötige Kabel sind nun gut hinter der Verkleidung versteckt